Projekt 365 Zeichnungen

 

Am 18. Februar 2011 wurde ich 59 Jahre alt.

Für das 60. Lebensjahr habe ich mir vorgenommen, täglich eine kleine Kohle-Skizze zu zeichnen. Aus der Stille meiner Morgenmeditation heraus setzte ich mit wenigen Strichen einen Nachklang der innerlich empfundenen Bild-Dynamik auf das quadratische Blatt (19x19 cm).

So sind bis zu meinem 60. Geburtstag 365 Zeichnungen entstanden.



"…. Die Bilder scheinen mir fast unerschöpflich in der Vielfalt ihrer Aussagen. Sehr kräftig, mutig Präsenz markierend, und doch offen für die Betrachterin.

Verblüffend in der Strahlkraft der Farben, sehr belebend! ….." 

 

Christine Fischer 

Schriftstellerin